Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Green Loans

Die Finanzierung von Projekten im Bereich Umwelt und Klima ist Teil unserer DNA. Mit „Green Loans – Made by KfW IPEX-Bank“ schaffen wir nun noch mehr Transparenz und Finanzierungsmöglichkeiten für die deutsche und europäische Exportwirtschaft.

Finanzierungen, die einen positiven Beitrag zum Klima-, Umwelt- oder Ressourcenschutz leisten, können sich als „Green Loan – Made by KfW IPEX-Bank“ qualifizieren, sofern die Finanzierungsmittel mindestens einem der in unserem Framework festgelegten Verwendungszwecke dienen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren deutschen und europäischen Partnern der Exportwirtschaft sowie globalen Unternehmenskunden und Finanzierungspartnern, den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft– in allen drei Dimensionen Wirtschaft, Umwelt und Soziales – in Deutschland, Europa und weltweit zu unterstützen.

Mit den „Green Loans – Made by KfW IPEX-Bank” stärken wir strategische Partnerschaften zur Förderung der deutschen und europäischen Exportwirtschaft und bauen unsere Rolle als Anbieter maßgeschneiderter Finanzierungslösungen aus.

Das nachfolgend beschriebene Rahmenwerk für „Green Loans – Made by KfW IPEX-Bank“ (nachfolgend auch: Green Loans oder Green Loan) steht in diesem Kontext. Es schließt an die Green Loan Principles (GLP) der Loan Market Association (LMA) an und legt im Einklang mit den vier Kernelementen der GLP die für die KfW IPEX-Bank spezifischen Ausprägungen dieser Kernelemente fest.

Dieses Rahmenwerk wird regelmäßig überprüft und den sich verändernden wissenschaftlichen, technologischen und anderen Rahmenbedingungen angepasst.

Download:

Green Loan Rahmenwerk der KfW IPEX-Bank  (PDF, 449 KB, nicht barrierefrei)

Second Party Opinion KfW IPEX-Bank Green Loan Framework  (PDF, 509 KB, nicht barrierefrei)