Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

"Halbe Fahrt voraus"

"Halbe Fahrt voraus"

In dem KfW-Magazin "Chancen" (Ausgabe Herbst/Winter 2013) ist die Titelgeschichte dem Thema Green Shipping gewidmet.
In der internationalen Seeschifffahrt deutet sich ein Kurswechsel an: Energieeffizienz und Schadstoffemissionen rücken stärker in den Fokus. Als großer Schiffsfinanzierer treibt die KfW IPEX-Bank das Green Shipping mit voran. Lesen Sie hier den Artikel "Halbe Fahrt voraus"  (PDF, 1 MB, nicht barrierefrei).

KfW IPEX-Bank bewertet Energieeffizienz ihres Handelsschifffahrtsportfolios

Green Shipping

Die KfW IPEX-Bank, eine der größten schiffsfinanzierenden Banken weltweit, hat in Zusammenarbeit mit FutureShip, einer Tochter des Germanischen Lloyd, die Energieeffizienz ihres Schiffsportfolios auf Basis des Energy Efficiency Design Index (EEDI) bewertet.

Der verwendete Bewertungsansatz orientiert sich an den Vorgaben der International Maritime Organisation (Sonderorganisation der Vereinten Nationen) und ist ein Indikator für die Energieeffizienz und die CO2-Emissionen von Schiffen. Für Neubauten werden in der Handelsschifffahrt ab 2013 verpflichtende EEDI-Obergrenzen eingeführt, doch auch bei Bestandsschiffen ist die Energieeffizienz ein immer wichtigeres Kriterium bei Charterentscheidungen.

Handelsschifffahrtsportfolio der KfW IPEX-Bank überdurchschnittlich energieeffizient

Für 88% der Schiffe des Portfolios der KfW IPEX-Bank konnte so anhand des EEDI eine Bewertung der Energieeffizienz vorgenommen werden, mit guten Ergebnissen: Das Handelsschifffahrtsportfolio schneidet im Durchschnitt etwas besser ab als die Weltflotte.

Energieeffizienz senkt Kreditrisiko

Weiterhin konnte die Untersuchung bestätigen, dass weniger energieeffiziente Schiffe auch mit einem höheren Kreditrisiko verbunden sind. Die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie ist somit nicht nur eine These, sondern wird für die Schiffsfinanzierung durch das gemeinsame Projekt von KfW IPEX-Bank und FutureShip empirisch untermauert.

Umweltprogramm

Mit dem KfW-Umweltprogramm trägt die KfW IPEX-Bank zu Verringerung der Schwefeldioxidemissionen in der Schifffahrtsindustrie bei.

Mehr erfahren

Programm Energie und Umwelt

Mit dem Programm "KfW-Konsortialkredit Energie und Umwelt" finanzieren wir innovative Projekte im Bereich Energieeffizienz sowie effiziente Maschinen und Anlagen.

Mehr erfahren