Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Weichenstellung für nachhaltige Mobilität

Wir unterstützen private Initiativen im öffentlichen Nahverkehr und tragen zur umweltschonenden Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene bei.

Leistungsfähige Angebote im Schienenverkehr verbessern die Infrastruktur, fördern Effizienz und Klimaschutz und sorgen für Mobilität und Wachstum. Wir unterstützen die Bereitstellung einer solchen Infrastruktur, deren Erhalt und Modernisierung, indem wir den Erwerb neuer Güterwagen, Lokomotiven und Triebzügen durch private Betreiber weltweit finanzieren.


Nachhaltige Mobilität

Unsere Finanzierungen kommen der deutschen und europäischen Bahnindustrie zugute und fördern innovative Lösungen, die den Umweltvorteil des Schienverkehrs weiter erhöhen. Denn auch als verantwortungsvoller Finanzierer sind wir an modernsten Technologien interessiert: Innovative Eisenbahnfahrzeuge sind nicht nur umweltschonender, sondern weisen auch eine bessere Wertentwicklung auf.


Unsere Finanzierungsprodukte im Segment Schienenverkehr:

  • Klassische langfristige Kredite mit Besicherung an den Assets
  • Objektfinanzierungen mit Restwertrisikoübernahme
  • Exportfinanzierungen
  • Liefer- und Leistungsavale
  • Projektfinanzierungen

Ausgewählte Finanzierungsbeispiele:

Finanzierungen für Leasingunternehmen

Wir finanzieren Investitionen deutscher und europäischer Vermietgesellschaften, z.B. die Refinanzierung des Güterwagenpools der AAE (Ahaus Alstätter Eisenbahn) mit Sitz in der Schweiz.

Mehr erfahren

Finanzierungen für ÖPNV

Die KfW IPEX-Bank finanziert Investitionen in den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland und Europa, z.B. neue Triebwagen für die Frankfurter U-Bahn.

Mehr erfahren