Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Flughäfen

Zu unserem Kerngeschäft gehören Finanzierungen von Investitionen, die zur Verbesserung der Infrastruktur beitragen, z.B. Neubau und Modernisierung von Flughäfen weltweit.


Finanzierungsbeispiel Flughafen Düsseldorf: Sicherheit und Energieeffizienz

Ein Projektbeispiel für die Unterstützung der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ist die Finanzierung von verschiedenen Infrastrukturmaßnahmen des Flughafens in Düsseldorf. Finanziert werden Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit und der Energieeffizienz sowie zur Optimierung der Abfertigungsprozesse. Die KfW IPEX-Bank stellt dafür einen Kredit in Höhe von 50 Mio. EUR zur Verfügung.


Rund 21 Millionen Passagiere jährlich

Der Düsseldorfer Airport ist als Luftverkehrsdrehkreuz mit jährlich rund 21 Millionen Passagieren der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens. Bis zu 60 Fluggesellschaften starten von hier zu über 180 Zielen weltweit. In einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas hat der Düsseldorfer Flughafen eine herausragende Bedeutung für die Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse der Bürger und der Wirtschaft.


Investitionen in die Flughafen-Infrastruktur

Zu den Investitionsmaßnahmen in Düsseldorf zählen neben der Erneuerung der Feuerwehr-Einsatzwege und der Sicherheits-Beleuchtungsanlagen für die Abfertigung von Großflugzeugen auch die Optimierung der Wegeführung am Flugsteig B sowie die Sanierung der Rollbahn L7. Ebenfalls wird die gesamte Stromversorgung auf dem Flugfeld energieeffizient den Erfordernissen neuer Flugzeugtypen während deren Stand- und Abfertigungszeiten am Boden angepasst.