Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Big Data-Systeme bei Container-Reedereien

Datenübertragung in Echtzeit ist der zentrale Erfolgsfaktor der Zukunft, denn die Branche erhofft sich von einem intelligenten Monitoring eine Ertrags- und Kostenoptimierung. In der Praxis heißt das unter anderem: Big Data-Anwendungen können nicht nur die lückenlose Nachverfolgung von Sendungen sicherstellen, sondern Echtzeitdaten ermöglichen z.B. auch Anpassung von Schiffsgeschwindigkeiten an veränderte Wetterverhältnisse und die Berücksichtigung von Verzögerungen im Betriebsablauf (z.B. bei Hafenstreiks).

Diese und weitere Aspekte beleuchtet die aktuelle "Blitz-Licht-Analyse" , ein Produkt der Abteilung Zentrale Analyse der KfW IPEX-Bank.

Veröffentlicht: März 2018