Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW IPEX-Bank finanziert deutsche Exporte nach Indien mit einer 10 Mio. EUR-Finanzierung für SREI Equipment Finance

Meldung vom 04.09.2020 / KfW IPEX-Bank

Die KfW IPEX-Bank ermöglicht mit einer erfolgreich abgeschlossenen Exportfinanzierung den Export von Baumaschinen für die SREI Equipment Finance Ltd. (SEFL) nach Indien mit einem Rahmenkredit in Höhe von 10 Mio. EUR. Die Finanzierung wird durch eine Euler Hermes-Deckung abgesichert.

Mit ihrem Engagement trägt die KfW IPEX-Bank dazu bei, moderne und energieeffiziente Baumaschinen für den Einsatz bei indischen Infrastrukturprojekten bereitzustellen. Zu den finanzierten Maschinen des deutschen Baumaschinenherstellers gehören u.a. Asphaltmaschinen, Straßenfertiger und Walzen.

„Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, die deutsche und europäische Exportwirtschaft tatkräftig zu unterstützen,“ erklärt Andreas Ufer, Mitglied der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank. „Das gelingt uns bei dieser Finanzierung deswegen so gut, weil wir auf einen Rahmendeckungsvertrag mit Euler Hermes zurückgreifen konnten – dieser ermöglicht es uns, technisches Equipment mit kleinerem Wert im Rahmen eines internationalen Exportfinanzierungsvertrags zu finanzieren.“

Devendra Kumar Vyas, Geschäftsführer von SEFL äußert sich anerkennend: „Die Partnerschaft mit der KfW IPEX-Bank ist für uns sehr ermutigend. Wir bei SREI haben für unsere Kunden immer auf Lösungen gesetzt, die den gesamten Lebenszyklus von Maschinen umfassen, und in diesem Bestreben sind Herstellerpartnerschaften von entscheidender Bedeutung. Damit können unsere deutschen und europäischen Partner zusätzlich zu unserem agilen Risikoverständnis beim Kreditkauf von unserer starken Kundenbindung profitieren. Wir freuen uns auf weitere solche Programme in der Zukunft.“

Kreditnehmerin ist die 2008 gegründete SEFL, die Bestellungen einzelner indischer Bauunternehmen bündelt und die neu bestellten Maschinen den jeweiligen Nutzern zur Verfügung stellt.

Mit der Finanzierung unterstreicht die KfW IPEX-Bank ihren Anspruch, die deutsche und europäische Exportwirtschaft auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten zu unterstützen.

Über Srei Equipment Finance Limited

Srei Equipment Finance Limited ("SEFL"), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Srei Infrastructure Finance Limited ("Srei"), ist ein Branchenführer in der Finanzierung von Bau- und Bergbaumaschinen. Das Unternehmen ist in ganz Indien präsent und verfügt über ein erfahrenes Managementteam, das über beträchtliche Fachkenntnisse im Bereich der durch Vermögenswerte gesicherten Finanzierung und der damit verbundenen Dienstleistungen verfügt.

Kontakt

Frau

Dela Strumpf

Telefon

+49 (0) 69 7431 2984

Fax

+49 (0) 69 7431 8536

E-Mail

Dela.Strumpf@kfw.de
Infrastruktur

Wir unterstützen die Transport- und soziale Infrastruktur und bringen PPP-Projekte voran.

Mehr erfahren