Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Pressemitteilung vom 17.02.2021 / KfW IPEX-Bank

KfW IPEX-Bank: Finanzierung für Forschung und Innovationen im Lebensmittelbereich

  • Dänisches Biotechnologieunternehmen Chr. Hansen Holding A/S forscht an innovativen Lösungen im Lebensmittel- und Gesundheitsbereich mithilfe guter Bakterien
  • Forschungszentren in Dänemark, Deutschland und Frankreich

Die KfW IPEX-Bank hat gemeinsam mit der dänischen EKF einen Finanzierungsvertrag über 130 Mio. EUR mit dem dänischen Biotechnologieunternehmen Chr. Hansen abgeschlossen. Die Finanzierung wurde von der KfW IPEX-Bank arrangiert und strukturiert.

Das traditionsreiche Unternehmen will mit den Mitteln die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in seinen beiden Kernbereichen „Lebensmittelkulturen und Enzyme“ und „Gesundheit und Ernährung“ weiter vorantreiben. Im Fokus der Forschung steht der innovative Einsatz von Enzymen und guten Bakterien, um den Zucker-, Salz- und Fettgehalt von Lebensmitteln zu reduzieren und ihre Haltbarkeit auf natürliche Weise zu verlängern. Auch die Einsatzmöglichkeiten von Bakterien zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit sollen weiter erforscht werden. Ferner zielen die Forschungsmaßnahmen auf die Verbesserung der Stabilität probiotischer Kulturen und Schutzmethoden für landwirtschaftliche Erzeugnisse ab.

„Mit Chr. Hansen unterstützen wir ein innovatives Unternehmen bei der Entwicklung von hochintelligenten natürlichen Lösungen in der Lebensmitteltechnik“ so Markus Scheer, zuständiges Mitglied der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank. „Die Bakterien, an denen hier geforscht wird, haben das Potential, in vielen Lebensbereichen Nutzen zu stiften: der Reduzierung von Lebensmittelabfällen und Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen, oder auch der Entwicklung nachhaltigerer Anbaumethoden mit weniger Chemie. Daneben fördern wir mit unserer Finanzierung Forschung und Entwicklung in Europa und tragen zur Schaffung und Sicherung hochqualifizierter Arbeitsplätze in der EU bei.“

Kontakt

Frau

Dela Strumpf

Telefon

+49 (0) 69 7431 2984

Fax

+49 (0) 69 7431 8536

E-Mail

Dela.Strumpf@kfw.de

Industrie und Services

Wir bieten Finanzierungslösungen in den Branchen Automobil, Maschinenbau, Telekommunikation, Handel, Gesundheit/Pharma und Spezialchemie.

Mehr erfahren