Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW IPEX-Bank finanziert Windparks Chubut Norte 3 & 4 in Argentinien

Meldung vom 31.07.2019 / KfW IPEX-Bank

Windräder

Die KfW IPEX-Bank, die innerhalb der KfW Bankengruppe die internationale Projekt- und Exportfinanzierung verantwortet, hat die Projektfinanzierung des argentinischen 140-MW-Windparks „Chubut Norte 3 & 4“ realisiert. Die KfW stellt eine Finanzierung über rund USD 130 Millionen mit Euler-Hermes-Deckung bereit. Die Kreditlaufzeit beträgt 15 Jahre zuzüglich der Bauzeit.

Durch die Unterzeichnung der langfristigen Non-Recourse-Projektfinanzierung für Chubut Norte 3 & 4 wird die Führungsposition von Genneia in Argentinien bestätigt.

Gleichzeitig kommt die Finanzierung durch die KfW IPEX-Bank dem Export von Technologie und Know-how aus Deutschland zugute: Im September 2018 wurde die Nordex-Gruppe mit der Lieferung und Aufstellung von insgesamt 31 Turbinen vom Typ N149/4.0-4.5 beauftragt. Nordex wird zudem für die nächsten zehn Jahre die Instandhaltung der Windturbinen gewährleisten.

Projekteigner ist der unabhängige Kraftwerksbetreiber Genneia, der in Argentinien mit zahlreichen Projekten Erfahrungen gesammelt hat. Im Rahmen eines öffentlichen Vergabeverfahrens erhielten die Windparks Chubut Norte 3 & 4 einen Stromabnahmevertrag mit 20 Jahren Laufzeit.

Der Finanzierungsvertrag folgt auf den 101,4-MW-Windpark „Pomona“ mit 26 Turbinen vom Typ Nordex N131/3.9, der zwei Monate vor dem ursprünglich veranschlagten Termin fertig gestellt werden konnte und bereits in Betrieb ist.

Kontakt

Herr

Philipp Kielbassa

Telefon

+49 (0) 69 74 31-6431

Fax

+49 (0) 69 74 31-8536

E-Mail

philipp.kielbassa@kfw.de
Energie und Umwelt

Wir sind Experten in Sachen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Mehr erfahren