Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW IPEX-Bank finanziert finnischen Onshore-Windpark „Hedet“

Meldung vom 20.02.2019 / KfW IPEX-Bank

Die KfW IPEX-Bank ist an der Finanzierung des 81 MW Onshore-Windparks „Hedet“ im Westen Finnlands beteiligt. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt etwa 89 Mio. EUR, die KfW IPEX-Bank steuert insgesamt rund 33 Mio. EUR bei. An der Finanzierung ist neben dem Projekt- und Exportfinanzierer der KfW Bankengruppe auch die Skandinaviska Enskilda Banken (SEB) beteiligt. Sponsor des Onshore-Windparks ist das französische Unternehmen Neoen und Prokon Finland, eine Tochtergesellschaft der Prokon Regenerative Energien eG, der größten Genossenschaft für erneuerbare Energien in Deutschland.

Zum Betrieb des Windparks werden 18 Windenergieanlagen vom Typ N149/4.0-4.5 des deutschen Herstellers Nordex zum Einsatz kommen. Abnehmer des produzierten Stroms wird unter einem 10-jährigen PPA (Power Purchase Agreement) Tuike Finland, eine hundertprozentige Tochter der Google LLC, welche mit dem Strom ein Rechenzentrum vor Ort betreiben wird.

Mit der Finanzierung unterstützt die KfW IPEX-Bank den Export deutscher Technologie und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Kontakt

Herr

Philipp Kielbassa

Telefon

+49 (0) 69 74 31-6431

Fax

+49 (0) 69 74 31-8536

E-Mail

philipp.kielbassa@kfw.de
Energie und Umwelt

Wir sind Experten in Sachen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Mehr erfahren